Ende Mai wurden die Bücher der dritten Version der IT Infrastructure Library (ITILv3) veröffentlicht. Mit dieser komplett überarbeiteten Zusammenstellung von Best Practices im IT-Service-Management wurde eine Wende bei der Sichtweise auf IT-Services eingeläutet. Dies drückt sich am deutlichsten dadurch aus, dass IT-Services ähnlich wie materielle Produkte einem Lebenszyklus unterliegen.

Mit dieser Advicio Research Note zeigen wir auf, wie sich die Veränderungen in ITIL v3 auf die Behandlung von Service Requests auswirken.

Download PDF