Am Freitag, 27. April 2012, war Tonio Grawe in ConSol’s Webcast als Gastredner zu dem Thema Agilität im Projektmanagement. Tonio Grawe: „Meine These ist, dass die Innovationskraft von Projekten deutlich gestärkt werden kann, wenn man die agile Denkweise, wie sie im Agile Manifesto definiert ist, bei der Führung solcher Vorhaben zugrunde legt.“

Video

ConSol hat den Webcast als Video (eine knappe Stunde lang)  aufgezeichnet.

Dieses Video auf der Website von ConSol ansehen

 

Unternehmen werden zunehmend agiler: Produkte müssen schneller auf den Markt gebracht, IT-Projekte in kürzerer Zeit umgesetzt werden. Dazu adaptieren sie neue Arbeitsweisen und Konzepte aus der Softwareentwicklung. Agilität steht für Erfolg mit Weitblick.
Der wichtigste Wettbewerbsvorteil in rohstoffarmen Ländern sind Innovationen. Gut ausgebildete Mitarbeiter sind dafür wichtig; Tugenden wie Ordnung, Konformität und Kontrolle sind eher innovationshemmend. Innovationen kann man nicht verordnen – wohl aber ein innovationsfreundliches Umfeld herstellen und dazu agiler werden:

  • Netzwerk-Nutzung und intensive Kommunikation
  • Zusammenarbeit mit Kunden und flexible Reaktion auf Änderungen
  • Häufig kleine Innovationen statt eventuell einer großen

Gastreferent Tonio Grawe bietet bundesweit das Seminar “Management 3.0 – Agile Leadership Practices” an, in dem sich Führungskräfte mit der agilen Denkweise infizieren lassen können, aber auch konkrete Methoden lernen. Im Webcast führt Grawe in das Thema ein, erklärt die agile Idee und zeigt auf, was das Management tun kann. Im Detail erfahren Sie:

  • Warum Innovationen besonders gut in agilen Organisationen entstehen
  • Was eine “agile Organisation” ausmacht
  • Welche Risiken Manager, die sich für mehr Agilität entscheiden, eingehen und wie die Risiken behandelt werden können
  • Was die Komplexitätstheorie damit zu tun hat und wie viel Führungskräfte davon verstehen sollten
  • Welche sechs Management-Disziplinen in innovativen Bereichen die wichtigsten sind

 

Präsentation

Die Präsentation für diesen Vortrag ist als Prezi-Poster gestaltet. Navigieren Sie selbst durch dieses Poster. Am besten im Vollbildmodus.

 

Seminar

Die der These zugrundeliegenden Führungsmethoden werden in dem Seminar Management 3.0 behandelt.