Für Führungskräfte und Projektmanager, die Teams zu kreativer und innovativer Tätigkeit anleiten, ist Jurgen Appelos Management 3.0 eine effektive Methode. Im Gegensatz zum klassischen Management berücksichtigt Management 3.0, dass Unternehmen heute lebendige, vernetzte Organisationen sind – und dass es vor allem um Menschen und deren Beziehungen geht.

Jurgen Appelo, Autor des Bestsellers „Management 3.0“, ist mit Advicio eine Partnerschaft eingegangen, um das Management 3.0-Seminar in deutscher Sprache durchzuführen. Tonio Grawe ist als Trainer für Management 3.0 ausgebildet und führt den Kurs in Lizenz durch. Es gibt öffentliche Seminare, aber es können auch firmeninterne Seminare veranstaltet werden.

Das Management 3.0-Seminar behandelt sechs „Agile Leadership Practices“:

  1. Energize People: Kreativität fördern, Mitarbeiter motivieren, Heterogenität im Team sicherstellen, eine Team-Persönlichkeit entwickeln
  2. Empower Teams: Selbstorganisation fördern, Entscheidungsbefugnis verteilen und regeln, Vertrauen schaffen
  3. Align Constraints: Zweck klarstellen und Ziele vorgeben
  4. Develop Competence: Qualifikationen und Disziplin steigern
  5. Grow Structure: die Organisation entwickeln und Kommunikation zielgerichtet gestalten
  6. Improve Everything: kontinuierliche Verbesserung und wie Veränderungen umgesetzt werden

Diese Agile Leadership Practices werden von der theoretischen Seite aufgearbeitet und es werden Methoden zur praktischen Umsetzung behandelt. Herausragend sind die viele Übungen, mit denen spielerisch das Thema vertieft wird.

Die Zielgruppe sind Führungskräfte aus der Linie und Projektmanager, die Agilität, Innovationskraft, Motivation und Selbstorganisation ihrer Teams fördern möchten.

Weitere Informationen, Termine und Anmeldung: http://advicio.com/management30/